Start arrow Tätigkeitsgegenstand
Tätigkeitsgegenstand PDF Drucken E-Mail
Przedmiot dzia³alno¶ci kancelarii radcowskiej

Komplexe Rechtsbetreuung von einheimischen und ausländischen Wirtschaftssubjekten (Sprachen: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch, Russisch) umfasst insbesondere:

  • bürgerliches Recht und Zivilverfahren,
  • breit verstandenes Wirtschaftsrecht, darunter:
    • Finanzrecht,
    • Handelsrecht,
    • Wertpapierenrecht,
    • Bergbau- und Geologierecht,
  • Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren,
  • Angelegenheiten aus dem Bereich der territorialen Selbstverwaltung,
  • Genossenschaftsrecht, Wohnungsgenossenschaften und Eigentum von Räumen/Lokalen,
  • Grundstücks - und Immobilienmarkt,
  • Gesetz über öffentliche Aufträge,
  • europäisches Recht,
  • Baurecht,
  • Energie - und Wasserrecht,
  • Arbeits - und Sozialversicherungsrecht,
  • Steuerrecht und Steuerverfahren, sowie Verfahren vor den Verwaltungsgerichten in diesem Bereich, Patentwesen und Urheberrecht,
  • Patentwesen und Urheberrecht,
  • Bankgesetz,
  • Zollrecht,
  • Zwangsvollstreckung und Forderungseintreibung.

Erbringung der Rechtshilfe besteht insbesondere im folgenden:

  • in der Bearbeitung von Verträgen der Gesellschaften des Handelsrechts, Gründung von neuen Wirtschaftssubjekten, Durchführung sämtlicher Handlungen, die zu deren Eintragung bei den Gerichten und Ämtern notwendig sind und Erledigung sonstiger Formalitäten;
  • in der Erbringung von Dienstleistungen in den Gesellschaftsangelegenheiten, z.B. Erstellung der Vorstands- und Aufsichtsratsordnung, Organisierung der Gesellschafter- und Aktionärsversammlung, Vorbereitung der Beschlüsse und Dokumentation für die Versammlungen, Führung der Protokoll-, Geschäftsanteil- und Aktienbücher, Durchführung von Veränderungen in den Verträgen und Satzungen von Gesellschaften;
  • in der Erstellung von Programmen im Bereich von Erwerb der Anteile oder Aktien von Gesellschaften;
  • in der Fusion und Restrukturierung sowie Abwicklung der aufgelösten Wirtschaftssubjekte;
  • in der Kommerzialisierung und Privatisierung staatlicher Unternehmen;
  • in der Teilnahme an dem Konkurs- und Sanierungsverfahren von Seiten der Gläubiger oder des Bankrotteurs;
  • in der formell-rechtlichen Aufsicht über die von dem Kunden geführten Investitionen, mit derbesonderen Berücksichtigung der Investitionsvorhaben in den Sonderwirtschaftszonen;
  • in der Erlangung der Genehmigungen für die Ausländer;
  • in der Hilfe bei der Auswahl von den Geschäfts- und Handelspartnern im Lande und Ausland;
  • in der Ausgabe der Gutachten, Erteilung von Ratschlägen und Erklärungen in den Angelegenheiten, die Anwendung der geltenden Rechtsvorschriften betreffen;
  • in der Erstellung von Verträgen, Bearbeitung der rechtlichen Urkunden und amtlicher Schreiben sowie der Klageschriften;
  • in der Teilnahme an den Verhandlungen vor dem Vertragsabschluss und in der Hilfe bei der Erstellung der Angebots- und Ausschreibungsdokumentation;
  • in der Vermittlung zum Zwecke der Lösung des Streites;
  • in der Vertretung im Gerichts- oder Verwaltungsverfahren und vor den anderen Entscheidungsorganen, aufgrund der erteilten Vollmacht;
  • in den gerichtlichen Handlungen (Klage, Gerichtsentscheidung, Zwangsvollstreckung) oder auf dem außergerichtlichen Wege (der Vergleich, Schadenersatz, Verkauf von Forderungen), sowie in der Forderungseintreibung im Lande und im Ausland.